GStar in Busan Korea

20. November 2011 - 20:20 Uhr

I can only say I need to go again – visiting Korea for the 1st time in my life was amazing. Particularly amazing was to able to get a glimpse of what was going on in the Games Industry at the G-Star 2011. It was huge, though it felt a little smaller than the GamesCom in Cologne, Germany. I enjoyed to realize a much bigger acceptance of computer games in the society, making eSports a more widespread phenomenon with large crowds.
The Bexco exhibition center was in the process of an upgrade so I expect an even bigger show in 2012.

The ICON conference with ca. 2500 guests was new: the International Content Creator’s Conference 2011 was well organized and will be more international in 2012.

Kommentieren » | Allgemein

Berlin – Nährboden für Neugründungen

23. Oktober 2011 - 13:09 Uhr

The European hat mir die Gelegenheit gegeben, ein paar Gedanken zu Berlin als Hauptstadt der digitalen Wirtschaft aufzuschreiben. Berlin hat im Bereich der digitalen Wirtschaft einen enormen Aufschwung während der letzten zwei bis drei Jahre erlebt und genießt derzeit viel internationale Sympathie. Wenn alles gut geht, hat Berlin in diesem Bereich eine hervorragende Zukunft. Hier kann man im European mehr lesen.

Kommentieren » | Allgemein

Berlin Stand auf der dmexco 2011

21. September 2011 - 13:07 Uhr

image

image

Berlin.digital booth sponsored by Berlin, organized by media.net, supported by Berlin Partner and others.

Kommentieren » | Allgemein

BerlinMusicWeek: popkomm 2011

7. September 2011 - 14:39 Uhr

image

Kommentieren » | Allgemein

Medienwoche@IFA 2011

5. September 2011 - 20:00 Uhr

image

image

Medienboard Geschäftsführer Elmar Giglinger eröffnete den Internationalen Medienkongresses im Rahmen Medienwoche@IFA in Berlin. Staatsminister für Kultur und Medien, Bernd Neumann, und Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer AG, hielten Keynotes. Hier saßen Mathias Döpfner, ZDF Programmdirektor Thomas Bellut, wooga CEO Jens Begemann, Christian Franckenstein, MME Moviement, RBB Intendantin Dagmar Reim, Marco de Ruiter, COO MTV Networks North, und René Schuster, CEO Telefónica Deutschland zusammen, Frank Thomsen, Chefredakteur stern.de moderierte die Diskussion.

Kommentieren » | Allgemein

« Ältere Einträge